München: Zoo öffnet zusätzliche Türen

Was macht eigentlich so ein Azubi im Tierpark Hellabrunn? Welche Arbeiten werden auf der Rückseite der Elefantenanlage erledigt? Und wie stellt die Futterwirtschaft den Speiseplan der tierischen Bewohner zusammen? Morgen gibt es auf diese und noch viel weitere Fragen die Antworten. Bei speziellen Führungen könnt ihr zwischen 10 und 15.30 Uhr hinter die Kulissen des Zoos blicken. Ihr müsst auch nur den normalen Eintritt bezahlen – die Führungen selbst kosten nichts. Anmelden geht ab 9 Uhr im Service-Center am Flamingo-Eingang. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.