Nach Schüsse auf Kater – Belohnung ausgesetzt

Wir bei Top FM hatten auch berichtet. In Dettenschwang im Landkreis Landsberg hat ein Unbekannter in der letzten Woche auf einen Kater geschossen und ihn verletzt. Da ein Jagdunfall ausgeschlossen wird, geht die Dießener Polizei von absichtlichen Schüssen aus. Die Tierschutzorganisation PETA hat jetzt eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt, schreibt das Landsberger Tagblatt.