Nackter Mann läuft durch Erding.

Große Aufregung in der Erdinger Innenstadt. Dort war gestern Abend ein Mann splitterfasernackt unterwegs. Eine größere Gruppe an Menschen lief hinter ihm her, um das alles mit Handys zu filmen. Der Mann stand offenbar unter Drogen. Polizisten schafften es daher nicht, ihn mit Worten zu überzeugen, mit ihnen mitzukommen. Sie mussten ihn schließlich gewaltsam fesseln. Der Mann leistete erheblichen Widerstand und bespuckte die Beamten. Er ist nun in psychiatrischer Betreuung.