Neubiberg: Trump-Statue sorgt für Polizeieinsatz

Eine Trump-Statue hat gestern Nachmittag in Neubiberg im Landkreis München für einen Polizeieinsatz gesorgt. Ein 31-jähriger Mann hat die 2 Kilogramm schwere Statue wegen eines Streits aus einem Fenster nach seinem Bruder geworfen. Weil er aber nicht getroffen hat, habe er außerdem gedroht, mit einer Gaspistole auf seinen jüngeren Bruder zu schießen. Der 31-Jährige wurde kurze Zeit später festgenommen – seine drei Gaspistolen und Waffenschein sichergestellt. Laut Polizei ist der Mann mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Er wurde aber wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung angezeigt.