Neue Doku „Long Live Rock“ mit Metallica und Guns N‘ Roses

Rock ist tot sagt Kiss Bassist Gene Simmons – wohl kaum will jetzt die Dokumentation „Long Live Rock – Celebrate The Chaos“ zeigen. Zu sehen sind dabei Interviews von Legenden wie Metallica, Guns N‘ Roses oder Slipknot. Es sei eine Hommage an die Kultur, sagen die Macher der Dokumentation. Der Film soll aber nicht nur die guten Seiten beleuchten, sondern auch die Probleme, die viele Künstler haben – wie etwa Depressionen oder Drogensucht. Aber auch Fans kommen zu Wort und erklären was sie an Rockmusik so lieben und wieso man überhaupt unbedingt in einen Mosh-Pit gehen möchte. Zu sehen gibt es die Doku ab dem 11.März im Internet – einen Link zu Tickets findet Ihr hier.