Neues Symptom bei Covid-19 entdeckt

Wie soll man eigentlich merken, ob man einfach nur ne Erkältung hat, oder am Ende doch den Coronavirus hat? Ein Virologe aus Bonn hat jetzt neue Symptome bei der Covid-19 Krankheit entdeckt, die das ganz eindeutig belegen würden. Laut der FAZ hat der Virologe Hendrik Streek Menschen im besonders betroffenen Kreis Heinsberg in NRW untersucht und festgestellt - jeder dritte, der erkrankt war, hatte mehrere Tage seinen Geruchs- und Geschmackssinn verloren. „Das geht so weit, dass eine Mutter den Geruch einer vollen Windel ihres Kindes nicht wahrnehmen konnte“, so der Virologe. Also da ist dann wohl jedem klar, dass das keine normale Erkältung ist. Und dann solltet ihr die 116117 anrufen, um alle weiteren Schritte zu besprechen.

Woran erkannt man normal, dass man an Covid-19 erkrankt ist?

Sehr häufig geht es mit Halsschmerzen und einem trockenen Husten los. Teilweise gibt es Atemnot. Und viele haben auch Fieber. Aber das kann natürlich auch der Fall sein, wenn ihr die Grippe habt. Aber dann solltet ihr auch die 116117 oder euren Hausarzt anrufen und nachfragen, wie ihr genau weiter vorgehen sollt.