Neufahrn bekommt Bürger-App fürs Smartphone

In Neufahrn im Landkreis Freising soll die Kommunikation zwischen der Verwaltung und den Bürgern deutlich einfacher werden. Der Gemeinderat hat deshalb jetzt eine App fürs Smartphone beschlossen. Angedacht ist zum Beispiel, dass die Gemeinde per Push-Nachricht über Straßensperrungen oder Corona-Maßnahmen informieren kann. Die Bürger hingegen könnten in der App ganz einfach Gefahrenstellen oder Störungen bei der Gemeinde melden. Die Verwaltung soll jetzt schauen, wie sich die App am besten umsetzen lässt.