Oberau: Spatenstich für Auerbergtunnel

Staufrei zum Wandern und zum Skifahren. Das soll der Auerbergtunnel in Oberau im Landkreis Garmisch leisten. Jetzt wird er endlich gebaut und schließt die Lücke zwischen dem neuen Oberauer Tunnel, der Anfang 2022 eröffnen soll, und dem Autobahnende der A95 bei Eschenlohe. Fertig werden soll er im Jahr 2028, und zwar gleichzeitig mit der östlichen Ortsumfahrung von Garmisch-Partenkirchen, dem Wanktunnel. Der Stau mitten durch den Ort soll damit ein Ende haben.