Obermenzing: 10.000 Euro Belohnung im Mordfall Mira ausgelobt

Wer hat Mira Kostov in München-Obermenzing umgebracht? Um das herauszufinden, hat die Polizei nun eine Belohnung von 10.000 Euro ausgelobt. Die gibt es für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat oder zur Ergreifung des Täters führt. Wie berichtet, war die Rentnerin am 28. Dezember tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Es handelt sich um einen Mord. Obwohl eine Sonderkommission mit 30 Beamten schon an dem Fall dran sitzt, gibt es bisher noch keine konkrete Spur.