Oberschleißheim: Ab heute „Fahrradfreundliche Kommune“

Der Landkreis München und im speziellen die Gemeinde Oberschleißheim können sich ab heute „fahrradfreundliche Kommune“ nennen. Das bayerische Verkehrsministerium zeichnet den Landkreis und die Gemeinde heute aus. Sieben Jahre lang können sie den Titel dann tragen – und die Oberschleißheimer Kreis- und Gemeinderätin Lindbuechl hofft jetzt auf den Radweg entlang der S1 von Feldmoching bis Neufahrn.