Oberschleißheim: Essensschrank im Planet-O

Obwohl die Menschen heute ein immer größeres Bewusstsein für Lebensmittel entwickeln – es landet immer noch viel zu viel Essen im Müll – sei es, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum knapp überschritten oder die Banane schwarz ist. oder Semmeln vom Vortag. Was für die einen wohl nicht mehr auf den Tisch kommt, kann aber eigentlich oft noch gegessen werden und andere freuen sich darüber. Die Jugendfreizeitstätte „Planet O“ hier in Oberschleißheim will in Kürze einen Kühlschrank aufstellen, in den man dann noch genießbare Lebensmittel legen kann, die man nicht mehr rechtzeitig verzehren kann oder einfach nicht mehr benötigt. Der Essensschrank ist ab Ende März täglich für alle zu den Öffnungszeiten zugänglich.