Oberschweinbach: Mit 2,5 Promille über den Kreisverkehr

Betrunken am Steuer, das wird teuer. Eine 28 Jahre alte Frau ist gestern Abend in Oberschweinbach im Landkreis Fürstenfeldbruck mitten auf den Kreisverkehr gefahren. Dabei wurde die Ölwanne des Autos beschädigt. Die Frau versuchte trotzdem noch weiter zu fahren, doch eine Ortschaft weiter war dann Schluss. Die Polizei stellte bei der Frau einen Alkoholwert von 2,5 Promille fest.