Odelzhausen: Motorradfahrer weicht Reh aus und verletzt sich schwer

Schwerer Unfall wegen eines Rehs bei Odelzhausen im Landkreis Dachau. Gestern früh fuhr dort ein Motorradfahrer von Odelzhausen nach Freienried als plötzlich ein Reh die Straße kreuzte. Der 56-Jährige wollte noch ausweichen, doch verriss seinen Lenker und prallte gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber musste den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus bringen – der Sachschaden beläuft sich auf 11.000 Euro.