Olching: Neuer Christbaum am Kreisverkehr

Im Kreisverkehr in Olching steht auch heuer wieder ein Christbaum – doch erst jetzt sind alle damit glücklich. Denn der jetzige Christbaum ist bereits der Zweite – der Erste musste ausgetauscht werden. Und der Hintergrund ist urkomisch: Normal spendet ein Bürger den Christbaum, doch dieses Jahr leider nicht. Also schickte der Bauhof einen Mitarbeiter los, um einen Baum zu kaufen – und der war…nicht geeignet. Zu klein und zweit Spitzen, anstatt nur einer. Das sah auch Bürgermeister Andreas Magg so, wie er im TOP FM erzählte. Also bat er den Bauhof einen neuen Baum zu kaufen – der ist jetzt deutlich größer und schöner. Und jetzt sind auch alle zufrieden mit ihrem Christbaum.