Olching: Tankstellendieb rastet völlig aus

Erst soll er eine Flasche Schnaps geklaut, dann die Tankstellenmitarbeiterin angepöbelt und sich dann gegen die Polizei gewehrt haben. Ein 30-jähriger Mann hat der Polizei heute früh in Olching im Landkreis Fürstenfeldbruck zu schaffen gemacht. Weil er so betrunken war, wollte ihm die Mitarbeiterin einer Tankstelle keinen Schnaps verkaufen. Also nahm der Mann sie einfach mit. Als er mit der Flasche wiederkam und die Mitarbeiterin anpöbelte, konnten Beamte ihn festnehmen. Auf der Wache wehrte sich der Mann schließlich so heftig, dass die Polizei ihn fesseln und in eine Arrestzelle stecken mussten. Dabei verletzte er insgesamt vier Beamte.