Ozzy Osbourne: „Lemmy war ein Rockgott“

Ein „Rockgott“ sei Motörhead Frontmann Lemmy Kilmister gewesen – zumindest für Rocker Ozzy Osbourne. Wie er jetzt in einem Interview verraten hat, habe er Lemmy schon einmal um Hilfe gebeten, um seine Songs zu beenden. Die Lyrics zu Osbournes Song „Mama, I‘m Coming Home“ soll der Motörhead Frontmann beispielsweise geschrieben haben. Dafür habe ihm Ozzy ein Tonband und ein Buch über den Zweiten Weltkrieg gegeben und damit gerechnet, dass Lemmy daran mindestens eine Woche sitzen würde. Letztendlich war er nach vier Stunden fertig und hat während der kurzen Zeit drei Songs geschrieben. Laut Osbourne sah Kilmister zwar aus wie ein Rowdy, sei aber sehr gebildet gewesen.