Parkplätze sollen für Bäume weichen

In München sind zum Beispiel an der Fraunhoferstraße oder an der Leopoldstraße schon viele Parkplätze für Radwege verschwunden. Und jetzt sollen im ganzen Stadtgebiet noch über 1.500 öffentliche Parkplätze für Bäume wegfallen. Das schwebt den Grünen vor. Sie haben einen Antrag gestellt, dass jeder 50. Parkplatz in der Stadt für einen oder mehrere Bäume weichen soll. So soll das Stadtklima besser werden. Gerade im Sommer seien die Temperaturen in der Stadt bis zu 5 Grad höher als im Umland, so die Grünen im Antrag.