Pastetten: Zwei neue Feuerwehrhäuser sollen gebaut werden

In Pastetten sollen seit fast zehn Jahren zwei neue Feuerwehrhäuser gebaut werden. Bisher hatte das aus organisatorischen Gründen nicht geklappt. Jetzt macht das Finanzielle Schwierigkeiten. Denn der Gemeinderat hat mit etwa fünf Millionen Euro gerechnet. Doch der Kostenvorschlag beläuft sich jetzt auf 8,8 Millionen Euro. Trotzdem hat der Gemeinderat beschlossen, dass nun die Flächennutzungsplanung in die Wege geleitet wird. Ob der Bau am Ende auch genehmigt wird ist aber noch unklar.