Patti Smith veröffentlicht Newsletter

Die Godmother of Punk ist wieder zurück, aber sie scheint doch etwas der Zeit hinterher zu sein – Patti Smith startet jetzt ihren eigenen Newsletter. In dem will sie wöchentlich Gedanken, Gedichte und Musik auf der Plattform Substack veröffentlichen unter dem Namen „The Reader is my Notebook“. Den Newsletter gibt’s kostenlos. Aber Patti bietet gegen Geld auch noch mehr Einblicke in ihr Seelenleben an. Zusätzlich gibt es die Lese-Serie „The Melting, wo die Sängerin ihr Tagebuch über ihre ganz private Pandemie veröffentlicht. Corona ist übrigens auch der Anlass dafür, dass die Musikerin nun schreibt. Da hätten wir ja alle unseren Alltag neu erfinden müssen, so Smith.