Perchting: Diebe klauen Vogelfutter

Es ist schon absurd was Menschen alles klauen, wenn sie sich unbeobachtet fühlen. Im Wald bei Perchting hängen nämlich Beutel mit Vogelfutter aus – und die werden immer wieder geklaut. Das macht vor allem den Jagdaufseher sauer, der die teuren Beutel immer neu besorgen muss. Zum Teil hätte das Futter nichtmal einen Tag gehangen, sodass die Vögel auch keine Chance gehabt hätten es zu entdecken. Doch die sind im Winter auf das Futter angewiesen – und der Jagdaufseher wiederum auf die Vögel. Denn wenn sie den Winter überleben, helfen sie im Frühjahr bei der Bekämpfung der Borkenkäfer. Wer also sieht, wie jemand die Futterbeutel stiehlt, solle sich bitte sofort bei der Forstverwaltung Tiefenbrunn melden.