Petition will Kino in München retten

Es ist das älteste Kino hier in München und jetzt steht es wohl vor dem Aus – das Filmtheater am Sendlinger Tor. 1913 eröffnete das Kino und hat so die gesamte Filmgeschichte der Neuzeit miterlebt. Die Betreiber wollen alles dafür tun, dass der Pachtvertrag auch über den Sommer hinausgeht. Unterstützung bekommen sie dabei von einer Online Petition. Über 6.000 Menschen haben schon unterschrieben, damit das Filmtheater erhalten bleibt. Was die Eigentümer des Gebäude, stattdessen mit den Kinoräumen vorhaben, ist unklar.

Hier geht es zur Online-Petition….