© Sølve Sundsbø

Pink hatte wegen Corona-Erkrankung schon Testament geschrieben

Zurzeit ist die Sängerin Pink ja zusammen mit ihrer Tochter Willow mit dem Song „Cover me in Sunshine“ in den Charts – noch vor einem Jahr wurde Sie und ihre Familie aber schwer von der Corona-Welle getroffen. Vor allem den Popstar und ihren damals 3-jährigen Sohn hat es erwischt – Ehemann und Tochter sind aber glücklicherweise verschont geblieben. Das hat sie jetzt in einem Interview erzählt: Der Sängerin ging es sogar so schlecht, dass sie ihr Testament geschrieben hat. An einem Punkt, als sie dachte, es sei bald vorbei, habe sie sogar ihre beste Freundin angerufen und gemeint: Sie solle ihrer Tochter sagen, wie sehr sie sie geliebt habe. Mittlerweile geht es der Sängerin und ihrem Sohn aber wieder besser.