Planegg: Heide Volm Grundstück wird verkauft

Die Würmtalgemeinde Planegg stoppt die Planungen für die neue Bebauung südlich des Bahnhofs. Denn die Familie Heide hat nicht nur ihre Traditionsgaststätte Heide Volm, die dort angrenzt, geschlossen. Sie will das 13.000 Quadratmeter große Gelände an einen Investor verkaufen. Der Gemeinderat hat nun beschlossen, der Familie anzubieten, dass die Kommune das Grundstück kauft, und dann muss noch mal komplett neu geplant werden.