Planegg: „machBar“ braucht Spenden für Raummiete

Eigentlich schien schon fast alles in trockenen Tüchern für den Heimwerkerverein „machBar“. Doch jetzt droht der Traum von einer eigenen Werkstatt in Planegg doch noch zu zerplatzen. Denn es fehlt an Geld für die Miete. In der Werkstatt will der Verein eigentlich weiter Kurse anbieten aber es soll auch jeder vorbeikommen können, der ein wenig heimwerken möchte. Für die Miete hatte man eigentlich auf einen Zuschuss der Gemeinde gehofft – doch der Finanzausschuss musste seine Sitzungen zwei Mal absagen. Jetzt hofft man auf die Unterstützung anderer Gemeinden – wer selbst spenden möchte, findet einen Link hier.