Poing: Grundschulen suchen Klassenpaten

„Mit Hilfe geht’s besser“ – unter diesem Motto engagieren sich jetzt schon seit rund 15 Jahren die sogenannten Klassen- und Lesepaten hier in Poing. Ehrenamtliche unterstützen dabei zwei Stunden pro Woche Schüler der ersten vier Klassen und über mit ihnen Lesen, fahren mit zu Ausflügen oder wiederholen mit ihnen den Unterrichtsstoff. So werden die Schüler je nach Bedarf individuell gefördert. Und weil die Nachfrage mittlerweile höher ist, als Klassenpaten da sind – sucht das Team dringend neue Helfer. Interessenten sollen sich bitte jeweils bei der Schule melden und die geben das dann weiter.