Poing: Volksfest im Juli abgesagt

Aufgrund von Corona muss die Gemeinde Poing das für Mitte Juli geplante Volksfest leider auch in diesem Jahr absagen. Das teilte die Gemeinde heute mit. Die schwierige Dynamik der Pandemie gewährleiste aktuell keine Planungssicherheit. „Ein Hygienekonzept wäre kaum umzusetzen und die Sicherheit und Gesundheit der Bevölkerung hat für uns höchste Priorität“, so Erster Bürgermeister Thomas Stark. „Wir hoffen alle, dass nächstes Jahr ein sorgenfreies Volksfest wieder möglich sein wird.“
Als Termin wurde bereits der 08.-17.07.2022 festgelegt.