Polizei fasst drei mutmaßliche Automatenknacker

In München hat die Polizei drei mutmaßliche Automatenaufbrecher festgenommen. Die Männer sollen mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen haben, sagt die Polizei. Ein Anwohner hatte die Beamten alarmiert, als er verdächtige Geräusche bei einem Automaten hörte und vier Männer mit zwei Autos davonfahren sah. Ermittler konnten die Autos im Rahmen einer Fahndung stoppen und drei Verdächtige festnehmen. Bei ihnen fand die Polizei Zigaretten und Aufbruchswerkzeug. Ein weiterer Mann ist noch auf der Flucht. Als die Beamten die Fluchtroute der Männer abfuhren, fanden sie an einem Feldweg mehrere Zigarettenautomaten, die die Bande komplett entwendet haben soll.