Pretzen: Schwerer Verkehrsunfall

Bei Pretzen im Landkreis Erding ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gestern Nachmittag kam eine 21-jährige Autofahrerin aus bislang ungeklärter Sache von der Staatsstraße 2331 in Richtung Hörlkofen ab. Dort fuhr sie etwa 100 Meter über den Grünstreifen, bevor sich ihr Auto überschlug. Zum Glück waren Ersthelfer vor Ort und konnten die Frau aus dem Auto ziehen – eine Polizeistreife konnte sie schließlich wiederbeleben. Ein Rettungshubschrauber brachte sie dann schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Schaden am Auto wird auf 8 000 Euro geschätzt.