Puchheim: Flugblätter von Impfgegnern machen die Runde

Die Kripo Fürstenfeldbruck ermittelt aktuell wegen Flugblättern von mutmaßlichen Impfgegnern. Die seien in Puchheim, Olching und Gröbenzell verteilt worden und hätten mehrere Senioren vor ihren jeweiligen Impfterminen verunsichert, so die Polizei. Man prüfe nun, ob die Inhalte der Flugblätter strafrechtlich relevant seien.