Puchheim: Geschichtstafeln im Ort

So ein Spaziergang ist nicht nur entspannend und macht den Kopf frei – er kann in Puchheim im Landkreis Fürstenfeldbruck auch richtig informativ sein. Mittlerweile stehen auch in Puchheim-Bahnhof zwölf Tafeln vor Gebäuden und klären über deren Geschichte auf. In Puchheim stand zum Beispiel Bayerns erstes Flugfeld – die Flugshows damals zogen immer rund 50 Tausend Besucher. Aber auch die Geschichte des Kulturzentrums PUC oder des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers werden erklärt. In Puchheim Ort stehen solche Geschichtstafeln bereits seit vergangenem Jahr – insgesamt sind es nun 22 Tafeln.