Puchheim: Küchenbrand verursacht hohen Schaden

Weil sich beim Kochen Fett entzündet hat, ist im Haus einer Seniorin in Puchheim im Landkreis Fürstenfeldbruck die Küche abgebrannt. In der Folge wurde das gesamte Erdgeschoss des Gebäudes schwer beschädigt, sagte uns die Polizei. Die 82-jährige Bewohnerin konnte sich am Sonntag leicht verletzt ins Freie retten. Der Schaden an dem Haus betrage etwa 150.000 Euro.