Puchheim sucht Vorschläge für PUCHHEIMS PULS

Die Stadt Puchheim sucht Menschen, die sich außergewöhnlich viel, für die Gesellschaft engagieren. Denn sie will im Dezember wieder ihren Preis „PUCHHEIMS PULS“ vergeben. Der Preis, der mit 2.000 Euro dotiert ist, wird in drei Kategorien vergeben: Ehrenamt, Alltag, Beruf & Bildung. Vorschläge können ab sofort bis zum 31. Oktober bei Isabell Wipiejewski (Stadt Puchheim, E-Mail: isabell.wipiejewski@puchheim.de) eingereicht werden.