Puchheim: Vandalismus am Schulzentrum

Die Germeringer Polizei sucht nach jugendlichen überwiegend männlichen Tätern, die am Puchheimer Schulzentrum einen großen Schaden hinterlassen haben. Der Schaden entstand schon Ende Februar, wurde aber erst heute der Polizei gemeldet.Die Täter schmierten vor allem den Schriftzug „SFTK“ auf viele Scheiben.  Dazu kamen aber auch mehrere hakenkreuze, die im Außenbereich gesprüht wurden oder sohar in Fenster geritzt wurden. Der Schaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, die Täter bald zu haben, da es ein mehrstündiges durchaus verwertbares Bildmaterial aus der Tatnacht gibt, das gerade ausgewertet wird.

Die Polizei weißt deshalb darauf hin, dass sich die Täter am besten freiwillig melden, um auf diese Weise einem Besuch der Polizei im Unterricht oder zu Hause in nächster Zeit vorzubeugen.