Pürgen: Auto prallt in Wohnungseingang

In Pürgen im Landkreis Landsberg ist ein Auto in eine Wohnungstür gerast. Die 60-jährige Autofahrerin kam gestern aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und pralle frontal gegen das Gebäude. Durch den Zusammenstoß fing es im Motorraum an zu brennen. Zeugen des Unfalls konnten die Frau aus dem Auto holen und versuchten den Brand notdürftig mit Wassereimern unter Kontrolle zu halten. Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand dann endgültig ab. Die Frau kam mit mehreren Prellungen an Oberkörper und Gesicht ins Krankenhaus. Der Schaden an Auto und Gebäude beträgt über 15.000 Euro.