Pürgen: Gnadenhof braucht Hilfe

Der Gnadenhof hier in Pürgen braucht Hilfe. Der Lebenshof Frauenwies ermöglicht misshandelten und kranken Tieren ein schönes Leben, aber finanziell sieht es immer schlechter aus. Der Gnadehof hatte sich von schweren Sturmschäden im Sommer 2019 bisher kaum erholt, und jetzt kommt noch Corona hinzu – etliche Sponsoren sind deshalb abgesprungen.

25 Pferde, 5 Ponys, 4 Esel und ein paar Hunde und Katzen sind auf die Spenden angewiesen. Wer dem Gnadenhof helfen möchte, findet alle Infos hier oder hier.