Radbolzen gelockert? – Polizei sucht nach Hinweisen

Einen großen Schreckmoment hatte eine 28-jährige Autofahrerin im Landkreis Landsberg. Sie war gestern Morgen von Obermeitingen in Richtung Fürstenfeldbruck unterwegs. Erst vibrierte ihr Lenkrad, dann gab es kurz vor Kaltenberg einen lauten Schlag. Ihr linkes Vorderrad hatte sich gelöst und im Vorderflügel verkeilt.  Laut der Polizei hatten sich alle Radbolzen gelöst. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie jemand gelockert hat. Verletzt wurde zum Glück niemand.