Radfahrer stoßen zusammen und verletzten sich

Einen schlimmen Radl-Unfall gab es heute Morgen in München-Bogenhausen. Auf dem Radweg am Isarring wollten zwei Radfahrer gleichzeitig einen anderen langsameren Radfahrer überholen. Sie achteten aber nicht aufeinander, stießen zusammen und fielen auf die Straße. Die Unfall hätte ganz schlimme Folgen haben können, da ein Linienbus auf beide zukam. Der konnte aber gerade noch bremsen. Ein Radler wurde durch den Sturz aber schwer und der andere leicht verletzt.