Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Roland

Roland
OnAir 16:12 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Auf den Spuren von König Ludwig II.

Wer bei schönem Wetter Mal wieder ein bisschen bayerische Kultur schnuppern will, der wird bei diesem Tipp fündig: einer kleinen Wanderung auf den Spuren von König Ludwig II. Denn so richtig weiß man ja bis heute nicht, wie er zu Tode kam: War er wirklich geisteskrank und ist freiwillig in den Starnberger See gegangen, um zu sterben – das ist ja die offizielle Version – oder wurde er doch heimtückisch umgebracht und im See verscharrt? Das werden wir wahrscheinlich nicht mehr mit voller Gewissheit erfahren. Was wir aber können: uns auf die Spuren des Märchenkönigs machen. Denn es gibt eine wunderschöne Tour: Da fahrt Ihr einfach nach Starnberg und nehmt die Fähre nach „Leoni“oder „Ammerland“. Dann geht es weiter am Seeufer zur Votivkapelle, die am 10. Todestag von Ludwig zu dessen Andenken gebaut wurde. Von dort aus könnt Ihr dann das Holzkreuz im Starnberger See sehen, das genau an der Stelle steht, an der sein Leichnam gefunden wurde. Das eigentlich Tolle an dieser Wanderung ist aber, dass man sich mehr oder weniger permanent am See befindet und auf den diversen Seepromenaden eine herrliche Aussicht auf unsere Alpen genießen kann.

Kabel Frequenzen