Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 7:13 All I Wanna Do SHERYL CROW

facebook

Die schönsten Rodelberge in der Region

Schnee, wohin man schaut. Für jeden der zur Arbeit fahren muss, ist das mega lästig. Für Kinder ist unsere Region hingegen ein einziges Winterparadies geworden. Und da können wir Erwachsenen uns auch mal ein Beispiel nehmen. Am Besten genießt man gemeinsam mit den Kindern den ganzen Schnee, in dem man Schlitten fahren geht. Denn in unserer Region gibt es einige großartige Schlittenhügel. In der Aubinger Lohe im Münchner Westen geht es zum Beispiel wieder richtig rund. Da gibt es ganz idylisch zwischen Wald und Seen einen Hügel, der es in sich hat. Um den Hügel ranken sich viele Mythen. Deshalb wird er auch "Teufelsberg" genannt. Weil die Aubinger Lohe nicht ganz so zentral liegt, ist auf dem Rodelhügel im Winter oft weniger los als an zentraleren Rodelplätzen in München. In Osten von Landsberg gibt es auch einen perfekten Hang zum Rodeln. Den Krachenberg. Der ist normal eine Kuhweide. Bei dem ganzen Schnee, ist er jetzt aber ein idealer Rodelberg für die ganze Familie. Der Landsberger Alpenverein bietet da sogar Skikurse für Kleinkinder an. Skifahren oder Schlittenfahren - die Frage stellt sich auch im Waldsportpark Ebersberg. Da gibt es einen Schlepplift, der momentan auch in Betrieb ist. Auf der einen Seite gibt es dann eine Skipiste. Auf der anderen einen Rodelberg. Und das geniale. Da gibt es auch eine Flutlichtanlage. Und so kann man Freitag und Samstag auch noch abends rodeln.

Kabel Frequenzen