Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Carsten

Carsten
OnAir 18:58 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Hexenturm in Kaufbeuren

In Stadt und Land haben wir ja so einige mysteriöse Orte, aber dieser ist wirklich voller Geheimnisse. In der Nähe des Rosengartens in Kaufbeuren liegt ein alter Turm, der sogenannte Hexenturm. Und hier haben sich, der Sage nach, immer die Hexen um Mitternacht versammelt. Dann tanzten und schmausten sie - bis in die Morgenstunden. Allerlei Teufelswerk sollen sie getrieben haben – Zaubertränke gebraut oder Hexensprüche ausprobiert haben. Dazu ertönte vom Turm oft schöne oder auch mal schaurige Musik. Und die konnte man damals sogar bis nach Oberbeuren hören.

So die Sage – wahrscheinlicher ist eher die geschichtliche Version: Der Turm stammt aus der Zeit der Hexenverfolgung und da oben wurden der Hexerei verdächtige Menschen dann bis zu ihrer Verhandlung, Folter oder Aburteilung, eingesperrt.

Was auf jeden Fall Fakt ist: Der Hexenturm wurde um 1420 als Wehrturm erbaut. Damals war er noch um ein Stockwerk höher. Auf jeden Fall ein historischer Ort in Stadt und Land, den Ihr Euch unbedingt mal anschauen solltet.Den Hexenturm in Kaufbeuren könnt ihr übrigens, so wie die anderen Stadttürme auch, in geführten Gruppen besichtigen.

Kabel Frequenzen