Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Alexander

Alexander
OnAir 9:27 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Maislabyrinth "Ex Ornamentis" in Utting

Morgen öffnet das Maislabyrinth in Utting am Ammersee wieder seine Tore. Jedes Jahr denkt sich das „Ex Ornamentis“ ein anderes Thema aus, das in monatelanger Arbeit perfektioniert und umgesetzt wird. Am Ende prangt in dem riesigen Maisfeld dann ein tolles Motiv. Zum 20. Jubiläum dieses Jahr sind die wohl bekanntesten Bienen der Welt an der Reihe: Maja und Willi. Das ist natürlich eine große Freude für alle großen und kleinen Maja-Fans.  Aber auch die echten Bienen hier bei uns haben etwas vom bunten Mix aus Maispflanzen. Auf die Besucher des Maisfeldes wartet ein Suchspiel rund um Maja und ihre Freunde. Dazu gibt es einen Aussichtsturm mitten im Feld, eine 100 Meter lange Kugelbahn, Kürbistunnel und vieles mehr. Wer das Suchspiel erfolgreich abschließt, bekommt als Belohnung ein kleines Geschenk, mit dem er unter anderem Bienen etwas Gutes tun kann. Unter allen siegreichen Besuchern werden im Herbst zusätzlich Fluggutscheine für einen Rundflug über das Labyrinth und dem Ammersee verlost. Neben dem Spaß kommt aber auch das Lernen nicht zu kurz: Auf mehr als 15 Infotafeln können sich Interessierte über das Leben der Bienen informieren und es werden sogenannte „Bienenbeuten“ aufgestellt, bei denen man die Tiere in ihrem Stock beobachten kann. Morgen öffnet das Labyrinth ab 15 Uhr und kann dann bis zum 29.09. täglich besucht werden. Es gibt übrigens am 14. und 20. September zusätzlich eine Horrornacht und am 27. Juli eine Jubiläumsfeier mit Weinprobe. Wer morgen am Eröffnungstag vorbeischaut, kriegt zu seinem Eintritt zusätzlich eine Freikarte zum Verschenken oder einfach wiederkommen.

Kabel Frequenzen