Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 5:25 As GEORGE MICHAEL & MARY J. BLIDGE

facebook

Marionettentheater in München

Die Schule hat in Stadt und Land begonnen und damit nicht alle traurig sind, dass sie bei dem schönen Wetter wieder drinnen hocken müssen, gibt es hier was ganz Schönes, dass Ihr gut mit Euren Kindern draußen unternehmen könnt: einen Ausflug zum Natur-Erlebnis-Pfad und den Biodiversitätspfad am Ebersberger Forst. Das ist ein bis zu fünf Kilometer langer Rundweg in der schönen Natur, der Euch über das Gelände des Museums „Wald und Umwelt“ führt. Auf dem Naturerlebnispfad könnt Ihr zum Beispiel auf einem Barfußpfad verschiedene Untergründe ausprobieren oder an der Kräuterspirale die verschiedenen Kräuter ein wenig genauer kennenlernen. Dazu gibt es den Biodiversitätspfad. Hier wird spielerisch der Einfluss, den der Mensch auf seine Umwelt ausübt, erklärt. Verschiedene Biotope, wie Waldränder oder Totholz, werden den Kindern näher gebracht und anschaulich präsentiert. Wer dann noch nicht genug hat, kann entweder noch auf eigene Faust kleine Wanderwege, die am Museum starten begehen, auf den 35 Meter hohen Aussichtsturm steigen und die Natur noch einmal von oben bewundern oder dem Museum selbst einen Besuch abstatten. Hier gibt es noch deutlich mehr Informationen zur Natur in Stadt und Land. Das wäre auf jeden Fall ein schöner Abschluss der Sommerferien. Eintritt für Erwachsene 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro.

Kabel Frequenzen