Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Roland

Roland
OnAir 15:22 Dreamer OZZY OSBOURNE

facebook

Maxlreiner-Alm am Spitzingsee

Der goldene Herbst ist da und wenn Ihr nochmal die frische Natur genießen wollt, dann hier der passende Tipp dafür: die Maxlreiner-Alm am Spitzingsee. Mitten in unseren geliebten Hausbergen am Spitzingsee liegt der Taubensteinkopf. Kurz vor dem Gipfel liegt die malerische Maxlreiner-Alm – der perfekte Ort um die Seele baumeln zu lassen. Ihr könnt Euch nicht nur kulinarisch auf der Sonnenterrasse verwöhnen lassen - die Schweinshaxn und der Kaiserschmarrn sind einfach nur himmlisch, sondern Ihr habt auch die Möglichkeit auf der Liegewiese das herrliche Bergpanorama zu genießen. Von Spitzing aus erreicht Ihr die Alm entweder zu Fuß oder mit der Gondel. Und keine Sorge: Auch wenn Ihr nicht die Wanderprofis seid, kommt Ihr da locker hoch. Wichtig ist nur sicheres Schuhwerk – auch wenn Ihr mit der Taubensteinkopf-Bahn fahrt – ein paar Meter müsst Ihr trotzdem gehen. Nach Eurer Ankunft habt Ihr Euch dann eine Abkühlung verdient, sowohl innerlich als auch äußerlich. Denn das besondere an der Maxlreiner-Alm: Sie hat einen kleinen Pool. Von dort aus habt Ihr einen unvergleichlichen Ausblick auf das Mangfallgebirge. Wenn Ihr nicht so die Pool-Fans seid, könnt Ihr von hier aus auch ganz einfach in den sehr erfrischenden Spitzingsee springen oder im Café Kameter einkehren. Und wenn Ihr nicht mit der letzten Bahn ins Tal zurück wollt, sondern lieber oben bleibt und noch einen traumhaften Sonnenaufgang am nächsten Tag erlebt, auch kein Ding: Die Maxlreiner-Alm bietet Platz für 60 Übernachtungsgäste.

Kabel Frequenzen