Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 8:11 Under The Bridge RED HOT CHILI PEPPERS

facebook

Salzheilstollen Berchtesgaden

Das Salzbergwerk Berchtesgarden feiert in diesem Jahr seinen 500. Geburtstag. Deswegen hier ein Tipp für Euch, der damit zu tun hat: ein Besuch im Seilheilstollen Berchtesgarden. Denn dort – 800 Meter im Berg – wurde 1990 eine Wellnessoase für die Behandlung von Atemwegsbeschwerden gebaut. Im Heilstollen hat es immer mindestens 14 Grad und man liegt dort in einer Kuscheldecke eingewickelt auf einer der 70 Liegen um einen Solebrunnen. Das ist eine natürliche Quelle, deren Wasser einen Salzgehalt von mindestens 10 Gramm pro Liter aufweist. Da wird der Körper wirklich mal wieder auf seine eigene Lebendigkeit frei von Umwelteinflüssen verwiesen. Es ist sogar medizinisch erwiesen, dass man dort, im einzigen Salzheilstollen Westeuropas Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, Asthma, Nasennebelhöhlenleiden oder auch allergischen Schnupfen behandeln kann. Der Salzstock, der schon seit 250 Millionen Jahren dort ruht, wird mit Licht von Salzlampen beleuchtet. Und dadurch glitzern auch die Salzkristalle an den Wänden wunderschön. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, kann auch eine Schnupperfahrt machen: Dabei fahrt Ihr mit der kleinen Elektrobahn in den Stollen, seid aber nur kurz beim Solebrunnen, und könnt schauen, ob Ihr Euch wohlfühlt.

Kabel Frequenzen