Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 21:58 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

St. Rasso-Pilgerweg nach Grafrath

Damit Ihr Euch in Eurer Freizeit nicht langweilt, hier etwas Besonderes: der St. Rasso-Pilgerweg. Pilgern ist ja wieder voll im Trend – einfach mal raus aus den Stress und – wie es so schön heißt – wieder zu sich selbst finden. Und wenn Ihr das Mal machen wollt, dann empfiehlt sich dieser Weg rund um den Ammersee. Ein triftiger Grund: unser wunderschöner Ammersee. Aber es gibt noch viele mehr. Los geht es ja beim Kloster St. Ottilien, was ja allein schon einen Ausflug Wert ist. Wenn Ihr den weißen Pfeilen mit blauem Kreuz und einem kleinen „R“ folgt, kommt Ihr zur Asam-Kirche in Eresing. Ein kleines Mittagspicknick ist an einer kleinen Kapelle kurz vor Windach ganz schön und dann geht es weiter zur romanischen Jakobskirche in Schondorf am Ammersee. Ab da könnt Ihr dann auch den Muscheln des Jakobswegs folgen und dann weiter über Utting nach Riederau. Und das war erst ein Teil des Rasso-Weges! Denn der umfasst ja insgesamt eine Strecke von rund 80 Kilometern. Von Riederau geht es dann noch weiter nach Andechs und von Andechs nach Grafrath – aber das ist ja nur die Kurzfassung – da sind mindestens noch genauso viele tolle Sehenswürdigkeiten dabei. Na und in Grafrath ist dann das Ziel: die Wallfahrtskirche mit dem Grab des Heiligen Rasso – dem Grafen der im frühen Mittelalter vom Frankenkönig in Bayern eingesetzt wurde, um sich um das wunderschöne Gebiet zwischen Amper, Ammersee und Starnberger See zu kümmern.

Kabel Frequenzen