Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Christopher

Christopher
OnAir 10:00 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Walderlebniszentrum Grünwald

Wie lange habt Ihr gestern vor dem Computer gesessen? Wie lange telefoniert? Wie lange seid Ihr Auto im gefahren? Schon etwas länger, oder? Und wie lange wart Ihr eigentlich draußen? Gar nicht so lange, oder? Dagegen hilft dieser Tipp für Euch: Und zwar geht es um das Walderlebniszentrum in Grünwald. Das ist insofern etwas ganz besonderes, dass Ihr den Wald nicht nur wie bei einem normalen Spaziergang durchlaufen könnt, sondern Ihr bekommt ihn auch erklärt, wenn Ihr das denn möchtet. Es gibt jeden Sonn- und Feiertag Führungen mit Förstern, die Euch einzelne Teile des Waldes zeigen, die Ihr so sonst nie zu sehen bekommen würdet – auch für Erwachsene sehr spannend. Aber auch wenn Ihr unter der Woche kommt – es lohnt sich: Der mit 12 Stationen ausgestattete Walderlebnispfad durch den Grünwalder Forst lädt ein, sich bei angenehmer Stille und guter Luft den Wald und seine Bewohner genauer anzusehen. Das können zum Beispiel die vielen Insekten im Insektenhaus sein – genauso aber die Wildschweine in ihrem Gehege. Der Tipp schlechthin: Bleibt bis 16 Uhr, da werden die Schweine nämlich gefüttert – ein absolutes Highlight. So viel Gequieke und Bewegung auf einem Platz habt Ihr sicher noch nie gesehen. Übrigens: Der Eintritt ist frei. Und wenn Euch etwas kühl wird, schaut doch einfach mal in den Ausstellungspavillon – da gibt es momentan eine Pilzausstellung namens „Das Reich der Pilze“. Da könnt Ihr im Dunkeln erleben, was so unter dem Waldboden vor sich geht und wie das eigentliche Lebewesen Pilz mit Bäumen vernetzt ist – echt super interessant. Außerdem seht Ihr hier, wie die Pilze, die ihr vielleicht im Wald gesammelt habt, heißen und ob Ihr sie überhaupt essen könnt.

Kabel Frequenzen