Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Thomas

Thomas
OnAir 7:03 One Night In Bangkok MURRAY HEAD

facebook

Wikingerdorf am Walchensee

Eintauchen in das Leben der Wikinger, nämlich in das Wikingerdorf am Walchensee. An diesem Ort drehte im Jahr 2008 Michael „Bully“ Herbig einige Teile seines Filmes: „Wickie und die starken Männer“. Fast alle unter uns kennen diesen Film. Ein Teil des Dorfes aus dem wurde (samt gesamten Filmzubehörs) ans oberbayerische Walchensee verlagert wo es täglich Hunderte von schaulustigen Besuchern begrüßt. Die Original Filmkulisse und auch das Orginal-Wikingerschiff aus den Dreharbeiten ist noch erhalten und liegt in der Niedernacher Bucht am Südufer des Walchensees in den Sommermonaten vor Anker. Im Sommer werden einmal wöchentlich kostenlose Führungen in Walchensee für groß und klein angeboten. Dabei gibt es viel zu entdecken: Im September findet alljährlich in Walchensee ein traditioneller Wikingermarktstatt mit Wikingerlagern und Händlern, Handwerksvorführungen, Schaukämpfen u. v. m. Der Eintritt ins Dorf ist frei. Am Eingang befindet sich eine Spendensammelstelle, freiwilliger Natur. Von München aus fährt man eine gute Stunde.

Kabel Frequenzen