Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Die Pürzers am Morgen

Die Pürzers am Morgen
OnAir 9:05 Ghostbusters RAY PARKER JR.

facebook

Ausgeleierte Schrauben wieder verwenden

Ein leidiges Thema, das jeder kennt: ausgeleierte Schrauben. Sprich, wenn der Schraubendreher
einfach nicht mehr im Profil des Schraubenkopfs greift. Die Schraube steckt im Material und man bekommt sie nicht wieder heraus. Aber künftig müsst Ihr Euch da nie wieder drüber aufregen, denn es gibt einen einfachen Trick: Alles, was Ihr braucht, ist ein breites Gummiband. Es muss nur breit genug sein, um den Schraubenkopf komplett abzudecken. Das Gummiband legt man dann einfach auf den Schraubenkopf. Dann den Schraubenzieher fest auf das Gummiband drücken und langsam die Schraube herausdrehen. Das Gummiband gibt dem Schraubenzieher genug Halt, um die Schraube zu lockern, denn das Gummiband legt sich in die Lücken und bietet Grip. Statt eines Gummibands kann man auch ein kleines Stück Spülschwamm verwenden.

Kabel Frequenzen