Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 23:24 That's All GENESIS

facebook

Eine halbe Zitrone richtig aufbewahren

Diesmal ein Problem, was jeder kennt: Man kocht was, macht sich einen Tee oder will einfach ein paar Vitamine zu sich nehmen - und übrig bleibt eine halbe Zitrone. Wie bewahrt man die jetzt am besten auf, sodass man sie auch noch in ein paar Tagen verwenden kann? Auf keinen Fall solltet Ihr die halbe Zitrone in Aluminiumfolie einwickeln. Denn es gibt ja immer wieder Studien und Berichte darüber, dass Aluminium nicht gut ist für unseren Körper - soll unter anderem Alzheimer und Krebs auslösen. Die in der Zitrone enthaltene Zitronensäure wirkt aber geradezu wie ein Magnet auf Aluminium, bindet dieses und erleichtert den Transport in den Organismus. Deswegen: Halbe Zitronen nie in Aluminiumfolie einwickeln! Die Lösung: Essig. Einfach auf eine Untertasse oder einen kleinen Teller etwas Essig geben und dann die Zitrone mit der Schnittfläche darauf legen. Essig ist nämlich ein altbewährtes Konservierungsmittel. Es tötet alle Mikroorganismen ab und schützt so vor Schimmel.

Kabel Frequenzen