Radio 106.4 TOP FM - Die besten Songs aus vier Jahrzehnten - Radiosender
OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 23:18 Black Betty RAM JAM

facebook

Fleisch so richtig saftig bekommen

Diesmal geht es um Steaks, um Fleisch, um alle, die heute vielleicht schonmal den Grill anschmeißen. Denn wenn Ihr Euer Fleisch mit gewissen Geheimzutaten mariniert, dann wird es extrem saftig und zart. Zum Beispiel sollte man Marinaden noch ein bisschen Zitronensaft oder Essig hinzufügen. Denn die bestehen weitgehend aus Säuren, die das Bindegewebe angreifen und zersetzen, was dem Fleisch die Zähigkeit nimmt. Wer von Euch eine etwas exotischere Marinade haben möchte, kann Papaya- oder Ananassaft verwenden. In diesem Fall wird das Fleisch aber durch einen anderen Effekt zart: Beide Früchte verfügen nämlich über Enzyme, die proteolytisch wirken, das heißt, sie bauen Eiweiße also Proteine ab und dann wird das Fleisch ganz zart. Hintergrund ist einfach, dass es im Fleisch viele Proteine gibt, die das Fleisch hart und zäh machen. Werden sie aufgelöst, wird das Fleisch automatisch zarter.

Kabel Frequenzen